Burnout Box (elektronisches Line Lock Modul)


Burnout Box (elektronisches Line Lock Modul)

Noch auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

269,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Versandgewicht: 0,5 kg


Mögliche Versandmethoden: UPS Versand, DPD, UPS Zone 1, UPS Zone 2, UPS Zone 3, UPS Zone 4, UPS Zone 5


Dieses Modul ist die ideale Lösung für einfache Burnouts. 

Im Gegensatz zu mechanischen Line Lock Kits sind keine Umbauten an der Bremsanlage erforderlich.
Die Burnout Box wird einfach in den Diagnosdeanschluß (OBD Anschluss)  gesteckt.
Durch betätigen des Tempomatschalters werden dann die Vorderräder so lange durch die Bremse blockiert, bis der Schalter losgelassen wird.

Im Gegensatz zum "normalen" Burnout werden durch den Line Lock die hinteren Bremsen nicht mitbetätigt.
Besonders bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe wird der Burnout deutlich vereinfacht und ist besser kontrollierbar.

Zusätzlich beitet das Gerät eine Lightshow Funktion, bei der Blinker, Scheinwerfer, Nebellampen, Bremslichter und Rückleuten blinken.
Diese Funktion ist nur für Showzwecke gedacht und funktioniert nur im Stand. Während der Fahrt kann sie nicht aktiviert werden.

Das Gerät kann über den USB Anschluss mit der als Download erhältlichen Software geupdatet  werden.



Die Burnout Box ist geeignet für folgende Fahrzeuge:

Chrysler 300C 2005 - 2010
Dodge Charger 2006 - 2010
Dodge Magnum 2005 - 2008
Dodge Challenger 2008 - 2014


Nicht aufgeführte Fahrzeuge werden teilweise vom Tazer unterstützt. Bitte genau auf die Baujahre achten!

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 1 kg
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Getriebe, Getriebe, Getriebe, Getriebe, Programmiergeräte, Programmiergeräte, Programmiergeräte, Programmiergeräte, STARTSEITE (SHOP)